silvia´s naturfotografie

Schon während meiner Kindheit lernte ich durch meine Eltern die Natur schätzen und lieben. Später in der Jugend machte ich meine ersten Versuche mit einer Kompaktkamera, die Landschaft rund um meinen Heimatort einzufangen. Lange Zeit war diese Kamera meine Begleiterin auf meinen Streifzügen durch die Natur. Durch die Liebe zur Natur weckte eine Inseln im Nordatlantik mein Interesse: Island. 1991 unternahm ich eine erste Reise nach Island und war fasziniert von dieser einmalig schönen Landschaft und dem Licht des Nordens.

Dies war auch der Einstieg in die ambitionierte Fotografie, denn eigens für diese Reise kaufte ich mir meine erste Spiegelreflex-Kamera. Dieser ersten Reise folgten noch unzählige Reisen ins Land der Wikinger, zu allen Jahreszeiten und mit jeder Reise wuchs mein Foto-Wissen, welches ich mir autodidaktisch aneignete.

Sehr gerne durchstreife ich jedoch auch meine nähere und weitere Heimat, wobei die Rhön und der NP Hainich mich besonders in den Bann ziehen.

Bei verschiedenen Ausstellungen konnte ich meine Fotos schon einem größeren Publikum zeigen. Die Höhepunkte waren eine Solo-Ausstellung 2007 in einer kleinen Galerie in Gelnhausen und die Teilnahme an einem der größten Naturfoto-Festivals in Europa in Montier en Der in Frankreich im November 2008 mit meinen Island-Bildern "Island - ein Traum". 

Seit Juni 2011 bin ich Fördermitglied bei der Gesellschaft Deutscher Naturfotografen (GDT) und seitdem aktiv in der GDT – Regionalgruppe 6 / Hessen, Pfalz, Saarland.

 
Silvia Norge2015 17 

Foto: Heike Engelhart


2017  Silvia´s Naturfotografie   globbers joomla templates